Benefizkonzerte der Urbacher Ortsvereine

Der MGV-Urbach sowie der Damenchor veranstalteten am 3.12.2005 und 4.12.2005 zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe im indischen Ozean zwei weihnachtliche Benefizkonzerte in der Urbacher und Grengeler Pfarrkirche. Guido Schlimbach moderierte die Veranstaltung. Die Schirmherrschaft übernahmen Pfarrer Karl-Heinz Wahlen und Prälat Clemens Feldhoff. Der Reinerlös beider Konzerte in Höhe von über 4200,-- EUR kommt den Bewohnern auf den Anamanen und Nikobaren (indische Inselgruppen) im Bistum Port Blair zugute. Clemens Feldhoff unterhält als langjähriger Indien-Kenner intensive Kontakte zum dortigen Bischof Alex Dias. So kann sichergestellt werden, dass die finanziellen Hilfen in voller Höhe für die Opfer der Flutkatastrophe eingesetzt werden. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Mitwirkung und Hilfe. Die organisatorische Leitung übernahme der Ortsring Urbach / Eil.

Aktuell Artikel in Porzer Wochenende v. 10.03.2007
 


 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
zurück