Karnevaltstreiben 2003

Am 19.02.2003 veranstalteten MGV-Urbach und der Damenchor zum 20. Mal das traditionelle Karnevalstreiben unter dem Motto

"Spiele am Hofe ihrer Tollitäten"

Zu unseren Gästen gehörten neben dem diesjährigen Dreigestirn auch die ehemaligen Tollitäten von 1983. Neben den vielen Attraktionen, wie das Männerballett "Zündorfer Dreamteam", "Flo und Florian" und "Kölsche Freiheit" konnten auch die Sänger und Sängerinnen der Urbacher Chöre wieder ein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Unsere befreundete Karnevalsgesellschaft KG Fidele Elsdorfer widmete in diesem Jahr dem MGV-Urbach den Sessionsorden "Vereinsfründe" aus Anlass unseres 111-jährigen Bestehens.


Die bekannte Kölner Musikgruppe "Kölsche Feiheit" heizte die Stimmung kräftig an.


Tolle Stimmung


bei den Sängern


und unseren Gästen


Werner sorgte wieder professionell für kühle Getänke in heißer Stimmung


Jungfrau Jasmin


Prinz Siggi II.


Unser Porzer Dreigestirn in voller Pracht


Rededuell mit "Marco und Flo"


Martina Knauf mit der Rede "Ne Verdötschte"


Gesangsduo "Flo und Florian"


 


Horst Schaub als "Aushilfsbriefträger"


Das "Zündorfer Dreamteam"


 


 


Margit und Gerda Dietz als "Griet und Dröck"
 


Traditionelle Übergabe des offiziellen Fotos vom Porzer Dreigestirns an die Urbacher Chöre


Gute Laune bei kühlem Kölsch




 
zurück