Karnevalstreiben 2007

In diesem Jahr veranstaltete der MGV-Urbach gemeinsam mit dem Damenchor traditionsgemäß zum  24. Mal das Karnevalstreiben "Spiele am Hofe der Tollitäten". Die Bewirtschaftung der Veranstaltung übernahm wie auch im Vorjahr der Urbacher Schützenverein. Eingeladen war wie jedes Jahr das Porzer Dreigestirn mit Prinz Hartmut Kloß, Bauer Michael Weigand, und Jungfrau Kristina Kloß. Den Auftakt der Veranstaltung übernahm das Porzer Kinderdreigestirn. Wie in jedem Jahr begeisterten Margit und Gerda Dietz sowie Hermann-Josef Schlimbach mit Ihren Büttenreden. Als "Nachwuchsredner" trat erstmals beim Karnevalstreiben Kurt Schulte auf, der das Publikum von den Stühlen riss. Auch Gerd Groß und Willi Hohnrath konnten mit dem Lied vom "Pannenflicker" die Stimmung einheizen.


 


 



 
 
Zurück